Newsletter 29. Mai 2016


 

Das Newsletterarchiv für 2016 ist hier

Karmas Terminkalendar ist hier


Dieser Newsletter hat ein Thema:

 

 

Wie man einen Krieg iniziiert

Dies ist eine Tätigkeit, die ziemlich einfach war früher: Wenn Dein König dir befahl, in ein anderes Land zu gehen und es anzugreifen, oder der Papst, z.B. Innozenz III, dir sagte, alle Anhänger einer anderen christlichen Sekte zu ermorden (die Katharer), dann war es deine göttliche Pflicht, blind diesen Befehlen zu gehorchen.

 

Als die Macht begann, von absoluten Monarchen sich zu den aristokratischen Familien zu verschieben, z.B. Magna Charta, wurde es notwendig, diese Familien zu überzeugen, daß ein Krieg ihren Interessen dienen würde. Die Interessen der kleinen Leute, diejenigen, die dazu bestimmt waren, zu töten und zu sterben, wurden noch nie in Betracht gezogen.

Zu dieser Zeit begannen die Banker eine immer größere Rolle bei den Entscheidungen solcher Dinge zu spielen.

 

Obwohl viel Gewicht auf "Ehre" und "Stolz", nationale und rassische "Überlegenheit", "Verpflichtung" zu einem Land / Religion und dergleichen gelegt wurde, so waren diese nur oberflächlicher Schnick-Schnack, um abzulenken und zu verwirren, das heißt, sie haben nichts mit der Realität zu tun. Die Realität ist, daß der Mißbrauch des Feudalsystems weit verbreitete Armut induzierte und die nicht so fein gestaltete Predigt von der Kanzel und ähnliches stellten die Opfer als die Schuldigen dar, weil "sie nicht gut genug waren für Gott". So wurde eine nicht erkennbare Schuld (katholische Kirche, zum Beispiel - "Sie sind schuldig einen Körper zu besitzen, eine Sache, die Gott verachtet") geschaffen, eine Schuld, die  Kirche und Staat diente, die entweder gezahlt werden mußte oder, um ewige Verdammnis zu vermeiden, mußtest Du im Dienst der Kirche / des Landes sterben.

 

Nun, wenn Du jemanden überzeugen kannst, daß sie eines unbestimmten oder absurden Vergehens schuldig sind, ist die erste Reaktion, die sie haben, entweder in hoffnungslose Depression zu versinken oder zu versuchen, die Schuldgefühle auf jemand anderen zu übergeben. Letzteres ist das Ziel aller staatlichen und religiösen Manipulationen, denn in diesem Zustand sind sie mehr als bereit zu glauben, daß ein anderes Land, eine andere Nation, eine andere Religion schuld ist und daß sie Ihre Unschuld und Freiheit wiedererlangen, indem sie sie angreifen.

Nachdem Du dein  Pulverfaß geschaffen hast, ist alles, was Du dann tun mußt, einen Funken an die Lunte bringen. Es ist eigentlich egal, was es ist, wenn Du deine Propaganda richtig gemacht hast, werden die Leute glauben, was immer Du willst daß sie glauben sollen und werden verlangen in den Krieg geführt zu werden. Nicht schlecht, oder?

 

Das alles funktionierte sehr gut über mehrere Jahrhunderte und nur wenige Historiker hatten in Frage gestellt, wer wirklich von all dem profitierte. Nur sehr wenige Menschen konnten lesen. Reisen war selten und interkultureller Austausch fast nicht existent. Dann kam die industrielle Revolution.

 

Um ihren Reichtum zu erweitern, brauchte die neue "Elite" - die Industriellen - Arbeiter, die lesen und schreiben konnten und so kaufte sie sich ein Bildungssystem. Zu bemerken ist hier, daß es keine wohlwollende Regierung war, sondern mächtige Fabrikbesitzer, die diese "Reform" durchgedrückt haben. Dies säte die Samen für den Zusammenbruch des alten Systems - ein Zusammenbruch, der täglich offensichtlicher wurde.

 

Aufgrund von mehr Wissen durch die allgemeine Fähigkeit lesen zu können, kombiniert mit dem steigenden Bewußtsein der Menschheit als Ganzes, entstand ein neues Phänomen im frühen 20. Jahrhundert, nämlich das der "Kriegsdienstverweigerer", die sich geweigert hatten, ins Ausland zu gehen, um andere Menschen zu töten. Regierungspropaganda wie die Kampagne "weiße Feder" und andere Möglichkeiten, um die Abtrünnigen zu bestrafen, deckelten die Angelegenheiten, aber das öffentliche Bewußtsein kam gefährlich nahe daran zu erfassen, zu was der Krieg tatsächlich gut war – nämlich zu verhindern, dass Deutschland vor Großbritannien die Position als Nr.1 - Industriestaat Europas übernimmt.

 

Wenn die Polizei ein Verbrechen untersucht, haben bisher alle ihre Erfahrungen gezeigt, daß eine der ersten Fragen, die sie stellen müssen, lautet: "Wer profitiert davon?" Mit einem sehr hohen Prozentsatz in allen Fällen, führt sie zu den Schuldigen. Das gleiche Prinzip muß in Bezug auf Krieg angewendet werden.

 

In den 1930er Jahren war es die Einrichtung eines nationalen Bankensystems in Deutschland, um somit die gesamte deutsche Nation von der Ausbeutung des Bankenkartells zu entfernen, was den Prozeß auslöste, der Deutschland in einen anderen, weltweiten Krieg hineinzog. Zur gleichen Zeit bedrohte die wachsende industrielle Stärke von Japan viele der US-Märkte in Südostasien. Eine ganze Reihe von illegalen Methoden wurden verwendet, um Japan zu einem Präventivschlag zu bringen, der es aus dem amerikanischen Würgegriff befreite, der ihre Wirtschaft bremste.

 

Nun, ich sage nicht, daß die deutschen und japanischen Regierungen Zentren der gütigen Aufklärung waren. Nein, sie waren typisch für ihre Zeit, nur sehr viel weniger unter der Kontrolle der amerikanischen Kartelle und der City-of-London-Banker, als die "Verbündeten", die den Krieg anstifteten. Was man uns in den Schulen und an anderen Orten lehrte, kann weitgehend wahr sein, wurde aber unverhältnismäßig und unausgewogene gelehrt. Bitte beachte auch, daß so gut wie nichts von den Konzentrationslagern bekannt war, erst nach dem Krieg und dies als Rechtfertigung für den Krieg zu beschreiben, ist mehr als nur ein wenig unaufrichtig.


Die rassische Reinigung, "Eugenik" genannt, war keine ausschließlich deutsche Tätigkeit, sondern wurde allgemein auf dem ganzen Planeten zu dieser Zeit praktiziert und vor allem in den USA, Kanada und Australien.

 

Auch Operationen wie Auschwitz wurden nicht von der Deutschen Regierung geführt, sondern von den Pharma-Kartellen - eins der wichtigsten Nutznießer des Zweiten Weltkrieges.

In den Jahren unmittelbar nach dem Krieg, erhielten sie ihre Belohnung in Form von gesetzlichen Vorschriften über weite Teile unseres Planeten, indem man ihnen ein verbindliches Monopol auf "Gesundheits-Vorsorge“ gab.


Wenn wir jetzt zu den 1960er Jahren schauen, sehen wir, daß etwas anderes passierte. Die Verbesserung des Zugangs zu Wissen führte zu Massenprotesten gegen den Vietnam-Krieg - ein Krieg, den der militärisch-industrielle Komplex forderte, um neue Waffen zu testen. Diese Proteste waren so stark und erreichten einen Punkt, an dem eine ganze Abteilung in Vietnam die Kämpfe einstellte. Schließlich zwang der öffentliche Druck zu Hause zu einem vollständigen Rückzug aus der Gegend.

Dort begann dann einen Prozeß, der den Standard der schulischen Ausbildung verringerte, vor allem in den USA, aber im Allgemeinen in den größten Teilen der von Bankern kontrollierten Welt. Dieses Vorgehen, zusammen mit großem Druck, STATT natürlicher Lebensmittel denaturierte, verarbeitete "Fabriknahrung" zu konsumieren, die die Intelligenz drastisch reduziert, war das die Antwort, um das Volk als Ganzes auf den nächsten Krieg vorzubereiten. Und so konnte die Invasion des Irak (um die Ölreserven zu konfiszieren) nur mit mäßigem Protest durchgeschoben werden.

 

Im Moment wird Krieg an zwei Fronten vorbereitet.

 

Seit vielen Jahrzehnten verfolgen die Kartelle eine Politik, die aktiv die Wirtschaft in moslemischen Ländern schädigt, um Massenarmut und Arbeitslosigkeit zu schaffen. Warum?

 

Das islamische Recht begünstigt nicht den hohen Grad an Wucher, der in Ländern der "christlichen" Völker verübt/ angewendet wird. Hinzu kommt, daß die "Christen" in dem Glauben erzogen werden, daß alle Moslems Terroristen sind, die ihre christliche Kultur aus doktrinären Gründen zerstören wollen. Wie bei fast allen Kriegen der letzten 300 Jahre scheint auch hier das Bankenkartell bei der Schaffung von Krieg die treibende Kraft zu sein. Auf der einen Seite wurden moslemische Menschen in dem Glauben indoktriniert, daß christliche Länder (und nicht nur die Banker), sie und ihre Lebensweise zerstören. Auf der anderen Seite wurden und werden „christliche“ Menschen ausgebildet zu glauben, daß sie Präventivschläge gegen "Islamisten" führen müssen (ein Phantom-Volk, das ausschließlich in der sich im Besitz der Banker befindlichen Presse existiert und nirgendwo sonst), um ihre Lebensweise zu erhalten.

 

In Jelzins Rußland hatte das Bankenkartell den Besitz fast aller natürlichen Ressourcen Rußlands übernommen (ohne tatsächliche Zahlung natürlich - wie es für sie üblich ist).

Als dann Putin die Zügel der Macht übernahm, war die Nation im Grunde bankrott. (man bemerke hier die Etymologie des Wortes „bank-rott) Da nichts bezahlt worden war, sah Putin kein Problem darin, die russischen, massiven, natürlichen Ressourcen wieder zurück in Besitz zu nehmen und, vor allem, die Banker aus dem Land zu werfen.

 

Zweimal bis jetzt hat das Bankenkartell versucht, über lokale Kriege wieder Kontrolle über Rußland zu erlangen - ohne Erfolg, wie Sie feststellen werden. Nun geht der Versuch über die Ukraine und andere Grenzregionen Rußlands, um das Land in einen großen Krieg mit der NATO zu schieben.


Seit Monaten haben westeuropäische und amerikanische Regierungen (beachten Sie bitte: Kartell kontrolliert) an Rußlands Westgrenzen massives, militärisches Gerät konzentriert, in dem Versuch, die Region zu destabilisieren und Rußland zu einem Präventivschlag zu provozieren, um aus einer vermeintlich taktisch hoffnungslosen militärischen Position heraus zu kommen oder um nicht viel Territorium durch eine eventuelle Invasion europäischer Armeen zu verlieren. Dies wurde dann von "amerikanisch" geführten Angriffen auf Syrien und den Iran gefolgt, um den Krieg weit zu verbreiten.

 

Parallel hierzu drängten sie Millionen "Flüchtlinge" den Nahen Osten zu verlassen und ein neues Zuhause, vor allem in Deutschland, zu finden. Dies sind rund 80 +% junge Männer, die sonst zum Wehrdienst eingezogen worden wären. Merkel hat die Anweisungen, die sie von den Bankern erhielt, befolgt und alle deutschen Einwanderungsvorschriften und -Kontrollen außer Acht gelassen (!) und die Last der Fürsorge für die "Flüchtlinge" den lokalen Gemeinden aufgedrückt, denen dann verboten wurde, den "Flüchtlingen" Arbeit zu geben.

Die Absicht ist es, eine Art Bürgerkrieg in Deutschland zwischen deutschen Nationalisten und dem Phantomvolk "Islamisten" anzuzetteln, um die deutsche Wirtschaft zum dritten Mal in einem Jahrhundert (!) zu zerstören.

 

Nun kann man fragen: "Was haben die Banker von der weit verbreiteten Zerstörung zu gewinnen, wenn sie unweigerlich erfolgen sollte, FALLS ihre Pläne gelingen sollten?"

Sie glauben, daß der Grad der Zerstörung so groß sein wird, daß die Menschheit zu einer feudalen Gesellschaft zurückfallen wird, die sie mit Leichtigkeit unangefochten regieren können.


Du kannst natürlich auch die Frage stellen, wie realistisch diese Überzeugung ihrerseits ist, aber sie sehen die Dinge auf andere Weise, da sie so lange daran gewöhnt sind, ohne Widerstand zu regieren, daß sie glauben, sie haben ein vorherbestimmtes Recht, die Menschheit zu besitzen und Menschen zu benutzen, wie sie möchten. Es ist diese Paranoia und Kurzsichtigkeit, die ihre schwächste Stelle ist und wo wir, die Menschheit als Ganzes, unsere Fähigkeiten anwenden sollten, um ihre Pläne wieder einmal zu vereiteln, wie wir es schon mehrmals in den letzten 15 Jahren getan haben.


Wie wir oben gesehen haben, ist ihr prinzipielles Werkzeug für das Erzeugen eines Krieges, den Glauben an Mangel zu schaffen, da dies als Rechtfertigung für den Angriff und das Töten anderer Menschen erscheint. Wenn wir diesen Glauben entfernen, greifen dann die Soldaten immer noch an und wird die Zivilbevölkerung sie noch unterstützen? Heutige und historische Hinweise zeigen, daß es wahrscheinlich nicht so sein wird.

 

Wenn jeder deutlich sehen kann, daß der geplante Krieg ausschließlich entwickelt wurde, um den Profit der Banker und ihrer Freunde zu erhöhen (wie es üblich ist - sonst hätte niemand jemals einen Nutzen aus dem Krieg…), werden sie es unterstützen? Ich denke nicht.

 

Wenn das ständig steigende Bewußtsein, daß wir uns unaufhaltsam tiefer in das Zeitalter der Gemeinschaft bewegen, auf dieses Problem trifft, werden dann die Institutionen, die dazu konzipiert sind, den Krieg weiter zu ermöglichen, weiter bestehen/machen? Die Erfahrung zeigt, daß die dortigen Angestellten schlichtweg ihren Job verlassen würden, sobald sie eine alternative Möglichkeit haben, sich und ihre Familien zu ernähren.

 

Ich habe drei Werkzeuge für dieses Unternehmen zu bieten und eines zu empfehlen:

 

Das erste Werkzeug kann jetzt angewendet werden. Es ist die Technik, um die Welt zu verändern, indem Sie Ihre natürlichen Kräfte der Manifestation anwenden.
Die detaillierten Anweisungen sind in dem Buch „Die Anatomie des Glücks“ zu finden.

 

Der Text:
Alle Menschen, überall, sehen die wahren Pläne und Absichten der Kartelle. Alle Geheimnisse sind bekannt, alle Schleier werden gehoben und Wahrheit allein regiert die Angelegenheiten der Menschheit.

 

Die Vision:
Jeder, überall - Mann, Frau und Kind – schaut auf in die plötzliche Erkenntnis der Wahrheit. Alle Gesichter strahlen mit der Erkenntnis des Heils und Göttlichkeit. Alle Augen sind weit geöffnet und alle stehen zusammen als Einheit.

 

Die Gefühle:
Dankbarkeit, Freiheit, Freude und Einheit


Das zweite Werkzeug wird in Kürze auf DVD erhältlich sein. Es sind die Göttin-Transmissionen, die in Jedem das Wissen und die Erfahrung von Fülle erwecken und dadurch alle vom Bann der Kartelle befreien.


Das dritte Instrument ist bereits in den Händen von mehr als 100 Menschen. Viele mehr werden benötigt. Zu den Fähigkeiten, die Du im Kurs Power Light 2.0 lernst, ist die Macht Fülle in Anderen zu wecken und sie damit aus der Versklavung durch die Kartelle zu befreien.


Das vierte Werkzeug ist die Empfehlung, eng mit dem Königreich Deutschland zusammen zu arbeiten, um Ihre Gemeinde aus der Regentschaft der Kartelle zu entfernen und in die Räterepublik zu überführen, derzeit das Königreich Deutschland genannt.

 

Sei gesegnet

 

Karma Singh

29. Mai 2016

 

Diesen Newsletter bitte mit diesen Link weiterleiten

www.hecrl.com/warde

Solltest Du englischsprachige Freunde haben dann bit diesen Link wietergeben

www.hecrl.com/waren

 

   

 

In der Minute, in der das Volk aufsteht und gemeinsam und gezielt handelt, ist es die gleiche Minute, in der das System der Ausbeutung durch eine selbsternannte Elite aufhört zu existieren.

  

und vergesse nie:

 

Für jeden der das alte Ausbeutungssystem aufrecht erhalten will gibt es SIEBEN TAUSEND von uns!!

  

 

Falls Dir dieser Newsletter von einem Freund weitergeleitet wurde, kannst Du die Newsletter künftig direkt erhalten wenn Du dich hier registrierst:

  

top



 

 

Ihr Standort
 
Wenn Sie Ihren Standort ausgewählt haben, kann Ihnen die Website auch standortabhängige Inhalte anzeigen.

 

Die verblüffende Harmony Technologie

 

Wahrscheinlich die erste wahre Heilgeräte auf Erden

 

Klicke hier für mehr Info..

 

 


The Door to Yourself

Zugang zum Selbst

 

Zehnwöchiger Trainingskurs in Fülle-Bewusstsein

 

Klicke hier für Infoseite

 

In den Warenkorb legen


non-smoker nosmoking

Endlich rauchfrei!

 

So bekommen die guten Vorsätze Rückenwind, der ans Ziel bringt.

 

Hier klicken für Infoseite

 

In den Warenkorb legen


QuantuMarketing

 

Die revolutionäre Auflöser der normalen Kommerz!

 

Keine Werbekosten mehr

 

Keine Unsicherheit mehr

 

Keine verschwendete Anstrengung mehr

 

Keine Kundensuche mehr - benutze die Eigenschaften des Morpho-Genetischen Feldes um Kunden zu dir zu rufen

 

Absolute Präzision

 

Hier klicken für Infoseite

 

In den Warenkorb legen



Die Heilende Handbücher

von Karma Singh

Mehr als 30 Handbücher von Karma Singh

über alternative Heilmethoden zu Preisen die jeder leisten kann.

- Gesundheit ohne Medikamente!

Hier klicken

 

 

 

 


Aktuelle Power Light
Seminar-Termine

Power Light 2.0!

1./2. April in
Alsfeld, Hessen
7 Plätze frei
 

Weitere Details
findest Du hier.


Neue DVDs
von Karma Singh

Jetzt auch mit Rabatt bestellen!


Zur Infoseite



Mehr Details

Die Hypothese der Infektkrankheiten
als Unsinn bewiesen


 
Mehr gibt es nicht!

Mehr Details


 

Die Invokation die

dich befreit.

 

Details hier


 

Und die Lösung

 

HIER


Der Karmic
Umzugs Service

Ist dein zu Hause für
dich geeignet?

Ist ein geplanter
Umzug das Richtige?

 

Frag Karma

hier




VertriebspartnerTermineKontaktNewsletter