Newsletter 26. Sept. 2017

 

 

 

Das Newsletterarchiv für 2017 ist hier

 

 

Karmas Terminkalendar ist hier

 

 

Dieser Newsletter hat ein Thema:

 

 

willst Du Angst oder Freiheit als Herrscher deines Lebens?

 

Eigentlich ist es ein sehr einfaches Ding:

Angst bedeutet Gefahr und ich muss also JETZT sofort handeln.


Das gleiche Angebot, sogar wesentlich besser und ohne Angst präsentiert, bringt meist die Reaktion: „Das ist sehr nett und ich würde es gern haben und werde es mir überlegen.“ Dann wird es vergessen bis plötzlich die Not kommt.

In der Wahrnehmung der Angst nimmt man dann das mit Angst verbundene Angebot an.

 

So, z.B. pharmazeutische Medizin wird ausschließlich mit Angst verkauft - wenn Du dieses Präparat oder diese Spritze nicht nimmst, so befindest Du Dich in großer Gefahr irgendwelche Krankheiten zu bekommen. Biete etwas an, das die natürliche Immunität so verstärkt, daß Krankheiten praktisch ausgeschlossen sind und…..


„Ich bin nicht krank aber ich werde es mir merken für dann, wenn ich wieder krank bin.“

 

Durch Angst manipulieren Dich die pharmazeutischen Hersteller etwas zu kaufen. Sie sind aber nicht bereit zu warten bis Du krank bist, sondern machen massive Werbekampagnen um Dich zu überreden deren Sachen zu kaufen, weil „sonst könntest Du krank werden“ und in Angst, kaufst Du es.


Niemals sprechen sie über Gesundheit, sondern nur über Krankheitsgefahr. Wenn man Dir aber sagt, „nimm dies oder tue das um Deine natürliche Gesundheit und Immunität zu stärken“, dann, weil nichts von Gefahr und Angst mit eingepackt ist, reagierst Du eher zögerlich und meist gar nicht.

Jedoch ist Gesundheit viel, viel billiger und viel, viel angenehmer als krank zu sein.

 

Dazu habe ich in meinem Newsletter vom 12. September klar gemacht: Sehr viele sog. Krankheiten sind keine Krankheiten, sondern natürliche Reinigungsprozesse und das Dümmste was man tun kann, ist zu versuchen sie zu stoppen, weil dies später zu schweren Krankheiten führt.

 

Laß uns als konkretes Beispiel den Fall Krebs nehmen.

Nun Krebs ist keine Krankheit, sondern eine natürliche, vorübergehende Notlösung für eine Krankheit. Krebs ist Dein Freund, der Dich in gewissen Umständen am Leben hält, die Dich  sonst töten würden.

 

Wie sehr viele Menschen, inklusive wachgewordener Ärzte es abertausende Male bewiesen haben, ist Krebs meist sehr leicht und sehr billig zu heilen. Solche Therapeuten versuchen Dir daher Mut zu geben und Dir niemals Angst zu machen. Und, was tust Du wenn bei Dir Krebs festgestellt wird? Du läufst zu Pharma-Ärzten, weil Dir diese große Angst einreden.

 

Und auf was beruht deren Angstpredigt?


Auf deren Wissen, daß Du mit ihren Techniken und Methoden kaum Überlebenschancen hast.

Erst dann wenn Du „austherapiert“ bist und dein Leben an einem seidenem Faden hängt suchst Du ein Heiler auf, doch dann ist es oft viel zu spät.


Du fragst dich vielleicht, warum das Pharmakartell so viel investiert, um das Wissen über erfolgreiche Vorgehensweisen mit Krebs, den Ärzten und Patienten vorzuenthalten?

 

Im Durchschnitt verdient das Kartell €40.000  pro Krebs Todesfall.

Den Krebs zu heilen dagegen kostet nur in extremen Fällen mehr als €4.000, doch eher nur ein paar Hundert Euro bis rein gar nichts. Von diesen €4.000  bekommt das Pharmakartell keinen Pfennig. Die Verbreitung des Wissen, wie der Krebs zu lösen ist, würde somit dem Kartell mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr allein nur in Deutschland kosten. Jetzt dürfte es klar sein, warum das Kartell so aktiv damit ist, die Heilung von Krebs zu verhindern.


Und was geschieht mit all den Geldern, die für die „Krebsforschung“ gespendet werden? Diese Spenden decken die Kosten zur Unterdrückung der Wahrheit der Heilung, plus etwas Gewinn daraus.


Die Angstpredigten der Schulmediziner nehmen von einem auf das anderen Mal totale schwachsinnige Ausmaße an. Wie oft wurden ich und viele andere beschuldigt „ Es ist eine Straftat schwerkranken Menschen Hoffnung auf Heilung zu geben.“ So grundtief kann die Angstpredigt das Gemüt und den Verstand des Menschen verzerren.


Und wie schaut es in anderen Bereichen des Lebens aus? Basieren nicht viele Dinge darauf ab, einen Kredit zu nehmen und noch schlimmer sich eine Leihgabe, Phantomgeld von einer Bank zu leihen, aufgrund dessen; „wenn Du es jetzt nicht kaufst, dann wird es weg sein und du bekommst es dann auch nie wieder.“ Und wie schaut die Langzeitwirkung davon aus? Kaufst Du nicht viele Dinge, die du eigentlich gar nicht brauchst, nur weil du denkst, „sie könnten irgendwann mal nützlich werden“?
Und was ist mit dem was dir beibringt von dieser Angst auszusteigen und immer genau das was Du haben willst zu haben? Wann hast Du vor sowas anzuwenden? (S. ganz unten).


„Naja, wenn es mir keine Angst macht, dann brauche ich nicht jetzt handeln.“ Jedoch machst Du dir die kleine Mühe sowas zu meistern und Du beugst dich die Angstfalle!


Laut mehreren uralten Geschichten, gibt es für die Erde ein „Großes Jahr“ (Zeitalter) welches 5125 Jahre unserer Zeitrechnung gleicht. Am Ende eines Großjahrs findet eine Endung statt. Eine Endung durch Feuer oder Wasser oder Eis oder….
Die Erzählungen der Hopi Indianer scheinen die vollständigste Version davon zu sein das sie nicht nur das Ende des letzten Großjahrs, sondern auch die drei davor beschreiben! Interessanterweise, Eisbohrungen in der Antarktis betätigen sowohl die Hopi Zeitangaben als auch die Natur den Großjahresenden.

 

Jetzt sind wir mitten drin zum Ende eines Großjahrs. Vielen Erzählungen zufolge kommen große Änderungen am Ende dieses Großjahrs auf uns zu, nicht in der physikalischen Struktur der Erde wie gehabt, sondern Änderungen im Äther. Nun, was ist Äther genau und noch viel wichtiger was ist damit in der Uralte Erzählungen gemeint, weil wenn man im Lexikon schaut, man mehrere unterschiedliche Erklärungen bekommt.

 

Äther wird auch als der Atem Gottes beschrieben, d.h. Bewußtsein! Und genau dort finden zu dieser Zeit sehr große Veränderungen statt, nicht wahr? Nicht nur die Menschen, sondern viele Lebensarten verändern zur Zeit ihr Verhalten. Das Leben selbst steigt in seinem Bewußtsein hoch, und wir gehen alle mit, außer……

 

Der große amerikanische Seher, Edgar Cayce, sagte, daß ab 2018 ein Tausend Jahre hindurch sich hier ausschließlich weit entwickelte Seelen inkarnieren werden dürfen, damit wir gemeinsam den Garten Eden wieder aufbauen werden können. Erst danach werden hierhin wieder „Lehrlinge“ genehmigt werden.

 

Wenn ich sehe, wieviele Menschen am Sonntag, den 24. September, trotz Frau Merkels sehr offensichtlichen Vorhabens, Deutschland und die Deutschen zu vernichten, tatsächlich diese gewählt haben, und wieviele Andere sich selbst überredet haben, daß ein Stück Papier, das keiner beachtet, bedeutet, daß sie nichts unternehmen dürfen, um Merkel zu stoppen, kann ich die selektive Inkarnationsgenehmigung dann leicht nachvollziehen.

Wir müssen so wie in dem alten chinesischen Sprichwort vorankommen:

 

„Diejenigen, die meinen, daß es nicht getan werden kann, sollen diejenigen, die es tun, nicht stören.“

 

Also, trotz der Predigt des Heiligen Augustus ist die Zahl den derjenigen, die Zugang zum Garten Eden haben werden, weder vorbestimmt noch feststehend. Jeder kann seinen Platz darin erhalten, man braucht lediglich das dafür erforderliche Bewußtsein zu erreichen.

Wie sieht dieses aus, und was hat dies mit dem Anfang dieses Artikels zu tun?

 

Der Zustand der Erleuchtung wird auf vielerlei Art beschrieben; aber immer kommt es als Zentralthema vor, komplett ohne Angst zu sein. Ohne Angst ist man souverän, und keiner kann einen manipulieren. Ohne Angst kann man auch den Weg, den man gehen möchte, klar sehen. Dies ist mehr oder weniger der Zustand, den man erreichen muß, um am Wiederaufbau des Gartens Eden zu teilzunehmen.

 

Angst entsteht aus dem Glauben, nicht zu wissen, was auf einen zukommt, die Angst vor dem Unbekannten, wenn man möchte. Dies wiederum entsteht aus der kirchlichen Lehre heraus, daß man keinen Einfluß darauf hat.

Wie wir schon im letzten Newsletter gesehen haben, ist dies schlichtweg unwahr. Man selbst bestimmt; ob dies bewußt oder unbewußt geschieht, bestimmt lediglich die Qualität des von einem selbst bestimmten Erlebnisses, niemals, ob es stattfindet oder nicht stattfindet.

 

Im „Ein Kurs für Wunder“ steht es so:
Der erste Schritt auf der Straße gen Himmel ist die Erkenntnis dessen, daß alles, was Du erlebst, alles was Du erlebt hast und alles, was Du erleben wirst, Du selbst, und nur allein Du selbst, befohlen hast.

 

Wenn man übt, all seine Lebensbefehle bewußt und für sich selbst zu bestimmen, so wird man ohne Angst werden; wie kann man Angst vor dem, was man selbst bestimmt hat, haben? Ausnahme ist, man es unbewußt und in Angst bestimmt...

 

Es gibt viele Quellen, in denen einem diese „neue“ Lehre angeboten wird. Eine davon ist schon, wie soeben oben erwähnt, „Ein  Kurs für Wunder“. Im letzten Newsletter habe ich noch eine vorgestellt, hier ist sie nochmal:

 

Also, im Buchhandel oder Online:

       


 

 

Sei gesegnet

Karma Singh,
Merlin.


Europe 26. September 2017

 

Falls Dir dieser Newsletter von einem Freund weitergeleitet wurde, kannst Du die Newsletter künftig direkt erhalten wenn Du dich hier registrierst:

 

 

In der Minute, in der das Volk aufsteht und gemeinsam und gezielt handelt, ist es die gleiche Minute, in der das System der Ausbeutung durch eine selbsternannte Elite aufhört zu existieren.

  

und vergesse nie:

 

Für jeden der das alte Ausbeutungssystem aufrecht erhalten will gibt es SIEBEN TAUSEND von uns!!

  

 

  

top

 

 

 

 

Your location
 
Once you choose your location our website offers you additional location based contents. Please choose your country from the list above.

 

The amazing Harmony Technology

 

Probably the World's first true

healing devices.

 

Click here for Info.

 

 


The Door to Yourself

The Door to Yourself

 

Ten week training course in Abundance Consciousness.

 

Click here for info page

 

Put in basket now


QuantuMarketing

 

The revolutionary complete replacement for commerce

 

No more advertising costs.

 

No more uncertainty

 

No more wasted effort

 

No more searching for buyers - use the properties of the Morpho-genetic field to call them to you!

 

Absolute precision

 

Click here for more details

 

Purchase now



Further Information

Blows the theory of virus caused
disease clean out of the water


 
 

That's all there are!

More Details


The Goddess Transmissions

 

 

Click here


The Clearing Transmissions

 

 

All here for you




Associates areacontactnewsletter