Newsletter 3. März. 2018

 

 

 

Das Newsletterarchiv für 2018 ist hier

 

Karmas Terminkalendar ist hier

 

Die Lichtsäule des Lebens

 

 

 

Dieser Newsletter hat ein Thema:

 

Warum lehnt die Schulmedizin die moderne
Wissenschaft komplett ab?

Du kannst eine .pdf Version dieses Artikels zum Verteilen hier downloaden:  (94 kb) 

Das 420 Jahre alte, „mechanische“ Konzept Newtons, welches inzwischen widerlegt ist, bietet dem pharmazeutischen Kartell einen enormen Vorteil.
Es scheint zu sagen, daß die „Maschine“ Mensch vorprogrammiert ist und der Mensch selber nichts daran ändern kann. Dies bedeutet natürlich, daß ein Ritter erforderlich ist, um Verbesserung ins Leben zu bringen. Auftritt Bühne links, der Halbgott im weißen Kittel.

 

Die schulmedizinische Wahrnehmung „Körper als Maschine“ stolpert schon über die Frage „Woher stammt Bewußtsein?“ Obwohl die Schulmediziner auf dem Konzept beharren, daß Bewußtsein als ein Aspekt der Gehirnbildung irgendwann in den ersten Lebensjahren erscheint und dann nach dem Tod wieder verschwindet, haben sie nicht die geringsten Beweise, welche dieses Konzept untermauern könnten. Sie werden auch niemals welche bekommen, weil die moderne Wissenschaft beweist, daß dieses Konzept realitätsfremd ist.

 

Es herrscht jedoch in der Schulmedizin das Dogma, d.h. der Pflichtglaube, welcher vom hohen Stuhl eingegeben wurde: Um eine medizinische Lizenz zu bekommen und zu behalten, mußt Du Dich verpflichten, diese und viele andere Glaubenssätze ohne wissenschaftliche Untermauerung als wahr anzunehmen. Tust Du dies nicht, fliegst Du aus deren „Kirche“ ´raus und verlierst Deine Zulassung als Arzt oder Krankenschwester.

 

Ihr nächstes Problem ist ihr eigenes „Human Genome Projekt“, welches zum Gegenstand hatte, die ganze genetische Struktur des Menschen zu kodifizieren. Von dieser Untersuchung haben sich die pharmazeutischen Hersteller die Möglichkeit versprochen, das Schicksal eines Menschen durch „Gentherapie“ zu beeinflussen und dabei viele Milliarden Euro mehr zu verdienen.

 

Laut deren Newton‘scher Hypothese soll es rund 214.000 Gene geben, welche zusammen alles an einem Menschen festlegen. (Hier bitte aufmerken: Diese Hypothese besagt, daß freier Wille, die Möglichkeit eine Wahl zu treffen und Selbstverantwortung gar nicht existieren können!)


Als nach mehreren Jahren und mehreren Millionen Dollar das endgültige Ergebnis vorlag, wurde offenbart, daß es in der Tat knapp 25.000 Gene gibt. Das sind 190.000 weniger als erforderlich wären, um deren Newton‘schen „Mensch als willenslose Maschine“ zu bestätigen.

Deren eigene Forschungen zeigen unwiderlegbar, daß Gene nichts bestimmen und gar nichts bestimmen können.

 

Die Epigenetik beweist, daß die Gene eine passive Datenbank sind, welche Deine eigenen Zellen selbst kopieren und anschließend modifizieren. Siehe das Buch und die DVD „Intelligente Zellen“ von Prof. Bruce Lipton PhD. im Koha Verlag. (Hinweis: Obwohl die deutschen Ausgaben den selben Titel tragen, haben Buch und DVD unterschiedliche Inhalte. Im englischen Original haben sie unterschiedliche Titel.)

 

Jedoch wird immer noch das Dogma der genetischen Bestimmung vorgetragen, sowohl in medizinischen Hochschulen als auch in öffentlichen Foren, wie ARD, ZDF und dergleichen. Es wird so getan, als ob es wahr wäre und nicht der durch eigene Forschung belegte Unsinn.

 

Hieraus entstand das Märchen der „Erbkrankheiten“, welche es natürlich gar nicht gibt.

Das, was als „Erbkrankheit“ verkauft wird, sind fast ausschließlich die gleichen destruktiven Gewohnheiten, welche von Generation zu Generation weiter gelehrt werden, bis irgendeiner „Stop“ sagt und das destruktive Verhalten ändert. Auf meinem mehr als 30-jährigen Berufsweg als Heiler habe ich immer wieder Menschen mit diesem Fluch „Erbkrankheit“ erlebt. Ohne Ausnahme sind sie durch das Erkennen und Unterlassen der erlernten, destruktiven Gewohnheit von diesem Fluch befreit worden.

 

Die moderne Physik lehrt uns, daß alle Materie, inklusive Deinem physischen Körper, keine festen Dinge sind, sondern vorübergehende Effekte. Mit „vorübergehend“ sind Bruchteile einer Sekunde gemeint! Das heißt, mehrmals pro Sekunde wird die Materie Deines Körpers aufgelöst und neue Materie kreiert.

 

Was steuert diesen Prozeß? Warum verschwindet Dein Körper nicht einfach so?

 

Das, was Deinen Körper „zusammenhält“, d.h. immer neu kreiert, bist Du selbst - die Seele, welche den Körper benutzt. Deswegen wird Dein Körper stetig verändert.

 

Dein Bewußtsein liefert die kontrollierenden Impulse, d.h. Informationen, welche Deinen Körper immer wieder neu formen. Deshalb kann Dich ein Heiler anschauen und allein an Deinem Aussehen und Deiner Bewegung Deine Lebensgewohnheiten erkennen.

 

Deine schöpferischen Informationen manifestieren sich naturgesetzmäßig in der Form und Struktur Deines Körpers. Um Deinen Körper zu verändern, muß daher erst eine Änderung in den verursachenden Informationen stattfinden. Dies ist nicht nur praktisch und entspricht der Arbeitsweise eines kompetenten Heilers oder Homöopath(in), sondern wird auch immer wieder durch die moderne Physik bestätigt.

 

Mit Chemikalien (schon geformte Materie!) kann man natürlich die viel, viel aktiveren Informationen keinesfalls ändern. Man kann die Symptome, das heißt, die Effekte der Informationen mit Chemikalien betäuben oder maskieren, wie jeder Alkoholiker oder Heroinsüchtige bestätigen kann. Aber solange die verursachenden Informationen „am Steuer“ bleiben, gibt es keine Erlösung vom Leid.


Dies ist nicht nur die praktische Erfahrung, sondern auch genau das, was die Epigenetik, die Quantenbiophysik und andere, viel ältere Wissensquellen einheitlich aussagen.

 

Um Heilung zu erreichen, müssen die verzerrenden Informationen durch geordnete ersetzt werden.

 

Dies ist z.B. der Grund, warum die Harmony-Technologie die die verzerrte, informationelle Flüsse zurück in die Ordnung bringt bei so vielen „unheilbaren“ Krankheiten bis zu 95% effektiv ist: Ist die Ursache weg, hört der Effekt auf.

 

Die pharmazeutische Industrie, welche ausschließlich aus der Herstellung und dem Verkauf von Chemikalien Gewinne erzielt, kann daher keinesfalls die moderne Wissenschaft anerkennen, sondern muß stetig kämpfen, um die Menschheit davon fernzuhalten.

 

Die moderne Wissenschaft beweist unabdingbar, daß die pharmazeutische Medizin nicht funktioniert und niemals funktionieren könnte.

 

Um überleben zu können, hat die Pharmaindustrie daher keine andere Wahl, als durch abgekaufte Politiker und „schwarze Propaganda“** zu versuchen, das Wissen über tatsächlich funktionierende Heilmethoden, und den Zugang zu diesen, zu verbieten.

 

(**Der größte Teil, d.h. rund 95% der Mainstream Presse ist entweder direkt oder durch Ketten Eigentum den Eigentümer des pharmazeutischen Kartells)

 

Demnächst Teil 3: Die Homöopathie ist unwissenschaftlich???

 

Sei gesegnet

 

Karma Singh,
Merlin.


Europe 3. März 2018

  

Alle Bücher, Handbücher, Kursen, CDs und DVDs sind hier


Falls Dir dieser Newsletter von einem Freund weitergeleitet wurde, kannst Du die Newsletter künftig direkt erhalten wenn Du dich hier registrierst:

 

 

In der Minute, in der das Volk aufsteht und gemeinsam und gezielt handelt, ist es die gleiche Minute, in der das System der Ausbeutung durch eine selbsternannte Elite aufhört zu existieren.

  

und vergesse nie:

 

Für jeden der das alte Ausbeutungssystem aufrecht erhalten will gibt es mittlerweile fast NEUN TAUSEND von uns!!

  

 

  

top



 

 

Ihr Standort
 
Wenn Sie Ihren Standort ausgewählt haben, kann Ihnen die Website auch standortabhängige Inhalte anzeigen.

The Door to Yourself

Zugang zum Selbst

 

Zehnwöchiger Trainingskurs in Fülle-Bewusstsein

 

Klicke hier für Infoseite

 

In den Warenkorb legen


QuantuMarketing

 

Die revolutionäre Auflöser der normalen Kommerz!

 

Keine Werbekosten mehr

 

Keine Unsicherheit mehr

 

Keine verschwendete Anstrengung mehr

 

Keine Kundensuche mehr - benutze die Eigenschaften des Morpho-Genetischen Feldes um Kunden zu dir zu rufen

 

Absolute Präzision

 

Hier klicken für Infoseite

 

In den Warenkorb legen


Neue DVDs
von Karma Singh

Jetzt auch mit Rabatt bestellen!


Zur Infoseite



Mehr Details

Die Hypothese der Infektkrankheiten
als Unsinn bewiesen


Die Göttin Transmissionen

 

 

Alles hier


Die Lichtsäule

des Lebens

 

 

6. April 2019 in Kitzingen

13. April 2019 in 51588
Nümbrecht

 

Alles hier




VertriebspartnerTermineKontaktNewsletter